Therapie und Prozessbegleitung

Wenn Dein psychisches Gleichgewicht aus dem Takt gekommen ist

oder es sich so anfühlt als sei es verloren gegangen – unterstütze ich Dich gern im Rahmen einer Therapie.

 

Du wünschst Dir Unterstützung und Begleitung ....

..um wieder in eine gute psychische Balance zu kommen

..um wieder (mehr) Kraft und Energie zur Verfügung zu haben

..um wieder Freude zu spüren

..um Deine Grenzen zu erkennen und zu erweitern

..um Deine Grenzen anzuerkennen und gleichzeitig damit gute Lösungen zu finden

..um Dein SelbstBewusstsein und Dein Selbstvertrauen zu stärken

..um Deine Selbstliebe zu entwickeln und wachsen zu lassen

..um Dich wieder innerlich friedlich zu fühlen

..um Dich wieder lebendiger zu fühlen

..um Dich persönlich weiter zu entwickeln

 

Dann nimm gern Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren ein kostenloses telefonisches Erstgespräch.
Wir klären Dein Anliegen und schauen, ob unsere Zusammenarbeit sinnvoll ist und was für Dich hilfreich ist.
Wir arbeiten im Hier und Jetzt -  und wenn es notwendig ist, beziehen wir die Vergangenheit mit ein.
Es ist ein Prozess und oft ist es hilfreich den Aufbau einer guten inneren Stabilität und die eigene innere Beziehung und Integration der inneren Anteile einzubeziehen. Dabei sind auch unsere nicht so be- und geliebten Anteile und Facetten eingeladen, die wir auch gern vor uns selbst verstecken.
Eine liebevolle Beziehung zu uns selbst aufzubauen und die eigene Führungsrolle zu übernehmen und weiter zu entwickeln, trägt für mich wesentlich zum Gelingen von nachhaltiger und tiefgreifender Veränderung und Heilung bei.


Meine Arbeit ist geprägt durch die Haltung des personzentrierten Ansatzes von Carl Rogers, meinen weiteren Fortbildungen und natürlich meiner Lebenserfahrung auf der professionellen und persönlichen Ebene. Insbesondere auch durch die intensiven und wertvollen Lernerfahrungen im Rahmen des Aufbaus und Lebens in Gemeinschaft. Die Basis für meine therapeutische Arbeit ist die Gestalttherapie nach Fritz und Lore Perls und die Flow-Therapie nach Cornelia Grix begleitet von Achtsamkeit und Traumawissen.

 

Therapie kann auch sinnvoll sein

 

..bei konkreten oder nicht greifbaren Ängsten, häufigen Sorgen und zwanghaften Gedankenspiralen, großer innerer Unruhe, Panikattacken

..bei Anzeichen von Burn-out, Erschöpfung, Antriebslosigkeit, Überforderung

..bei starken Stimmungsschwankungen, Aggressionen, depressiven Verstimmungen oder fehlender Lebensfreude

..mit dem Wunsch nach Orientierung in einer Lebenskrise

..bei Trennungen und oder schmerzlichen Verlusten

..mit dem Wunsch nach tieferen und erfüllteren Beziehungen

..bei akuten Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen

..bei Sinnfragen

..bei psychosomatischen Beschwerden

 

Gern unterstütze ich Dich bei Deiner weiteren Entwicklung.
Lebe Dein strahlendes Selbst mit allen Facetten.